1997 legte Andreas Schoer den Grundstein für das seit 2009 bestehende
OZS - OberflächenZentrum Schoer in Brande Hörnerkirchen. Seit 2011 ist das
Unternehmen ansässig in der Daimlerstraße in Elmshorn.
Derzeit stehen 2 Strahlkammern zur verfügung, eine dritte große Strahlkammer
befindet sich im Aufbau.

Ständige Fortbildungen, ein breitgefächtertes Auftragsspektrum sowie jede
Menge "know how" und viel Spaß an der Aufgabe ergeben fachgerechte und
kompetente Arbeiten.